Insolvenzrecht - Corona Pandemie

 

Als Fachanwalt für Insolvenzrecht berät und vertritt Herr Rechtsanwalt Markus Schneckener in Berlin-Marzahn Insolvenzschuldner.

 

Gerade aktuell sind wegen der derzeitigen Corona-Pandemie die wirtschaftlichen Voraussetzungen in vielen Branchen schwierig und die weitere Entwicklung nicht absehbar.

 

Sofern bereits in der Vergangenheit wirtschaftliche Schwierigkeiten bestanden haben, ist zu erwarten, dass sich diese Lage nicht verbessern wird und deshalb aktueller Beratungsbedarf besteht.

 

Unsere Beratung und Vertretung von Betroffenen umfasst bei Geschäftskunden insbesondere die Analyse, ob eine Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit und somit eine Pflicht zur Stellung eines Insolvenzantrags, vorliegt. Zudem beraten wir Sie in allen Situationen des Insolvenzverfahrens.

 

Zudem beraten wir in der aktuellen Situation über Möglichkeiten, finanzielle Unterstützung zu erhalten und über die Beantragung von Kurzarbeit Kosten zu reduzieren.

 

Bitte sprechen Sie uns an. Ein erster Besprechungstermin ist meist kurzfristig telefonisch möglich und zeigt Ihnen schnell, ob und wieviel Zeit Sie gegebenenfalls noch haben, Maßnahmen zu ergreifen, oder welche Schritte noch helfen können.

 

Der Haupteinzugsbereich unserer Kanzlei sind die östlichen Berliner Stadtbezirke Lichtenberg, Hohenschönhausen, Weißensee, Marzahn, Hellersdorf, Biesdorf, Kaulsdorf, Mahlsdorf, Lichtenberg, Treptow sowie Köpenick.